„Start playing games with my heart“ – Eine Lovestory zwischen User und Website

29. Juli 2015 at 08:00
Fühlen Sie sich emotional an eine Website gebunden?

Fühlen Sie sich emotional an eine Website gebunden?

 

„Fühlen Sie sich emotional an eine Website gebunden?“ Als Antwort auf diese Frage begegnen einem meist nur fragende Gesichter. Bei der Frage um die Lieblings-Website sieht es schon anders aus. Die Seite, die man regelmäßig aufsucht und die man Freunden und Bekannten weiterempfiehlt. An eine emotionale Bindung denkt erst einmal keiner. Denn diese findet unterbewusst statt.

Invision – Prototyping Harder. Better. Faster. Stronger!

24. Juli 2015 at 17:54

Invision App

 

Seit geraumer Zeit ist Invision in vielen Agenturen, DAS Prototyping-Tool. Warum? Weil es unfassbar einfach zu bedienen ist und durch wenige Klicks ein swipebarer Wireframe etc. entsteht. Und das auf ganz intuitiver Basis, ohne technische Vorkenntnisse.

TYPO3 Neos – Ein Blick auf das CMS der Zukunft?

17. Juli 2015 at 18:08
typo3-neos-01

Sehen wir hier das CMS der Zukunft?

 

TYPO3 Neos ist ein Open Source Content Management System und basiert auf dem PHP Framework Flow. Das noch relativ junge CMS bietet für Entwickler eine moderne und leistungsfähige Softwarearchitektur, sowie sauberen und flexiblen Code. Hierdurch aber auch durch die sehr gute Usability unterscheidet es sich sehr stark von TYPO3 CMS und soll sowohl den Entwicklern als auch den Redakteuren die Arbeit enorm erleichtern.

Masse ungleich Klasse – Evolution im Web

10. Juli 2015 at 17:10

Die Nutzer sind gelangweilt, vielleicht sogar enttäuscht von den Möglichkeiten des Webs.

 

Katzenvideos, Urlaubsbilder und nackte Körper – Inhalte mit niedriger emotionaler Schwelle haben im Netz die größte Resonanz. Doch die sinkende Attraktivität von Facebook und Co. zeigt: die Nutzer sind gelangweilt, vielleicht sogar enttäuscht von den Möglichkeiten des Webs. Entwickeln wir das Internet nicht weiter, so ersticke es an seiner eigenen Trivialität, warnte der kürzlich verstorbene Netzwerkforscher Peter Kruse. Der Frage nach relevanten Inhalten muss sich auch das Marketing dringend stellen, wenn es in Zukunft resonanzfähig bleiben will.

Slick – ein responsiver Slider

3. Juli 2015 at 11:03
SnipImage

The last carousel you’ll ever need

 

Slider für responsive Websites müssen viele Anforderungen erfüllen: sie sollen über alle Displaygrößen skalieren, auf Touch-Displays gut bedienbar sein, unterschiedliche Bedienelemente je nach Auflösung anzeigen und die Anzahl der sichtbaren Slides soll für verschiedene Auflösungen variierbar sein. Außerdem sollte der Slider CSS3, Autoplay, Infinite looping, Mouse-Dragging, Tastaturbedienbarkeit, Lazy-Loading sowie das Einfügen und Entfernen von Slides unterstützen. Diese Funktionen und noch einige weitere bietet Slick.