Das picture-Tag

26. August 2015 at 16:37
Template_Bilder_Beitrag01

Das picture-Tag wird Web-Nutzung deutlich beschleunigen

Schon seit längerem müssen sich Gestalter und Entwickler mit der immer größeren Verbreitung von mobilen Geräten auseinandersetzen. Dabei sollten die Webseiten nicht nur in ihrer Gestaltung oder ihren Funktionen angepasst werden, sondern auch ihre Ladezeiten.

Das Picture-Tag ist ein HTML5-Element, welches speziell der Bilddarstellung bei responsive Websites dient. Der Browser bekommt mehrere Bildquellen bereitgestellt und wählt abhängig von der Auflösung die passende aus.

Design für Wearables

20. August 2015 at 10:01
Smartwatches sind auf dem Vormarsch

Smartwatches sind auf dem Vormarsch

Während in Deutschland noch längst nicht alle Unternehmen auf responsive Kommunikation umgestellt haben, überholt die Technik und die damit verbundenen Möglichkeiten die derzeitige Marketinglandschaft in hohem Tempo.

So agieren die Nutzer heute bereits häufig gleichzeitig nicht nur auf einem Device, sondern auf mehreren gleichzeitig. Da wird beim Fernsehen die Reality Show gleichzeitig im Social Web kommentiert, Informationen nachgeschlagen oder – der Traum der Werbetreibenden – das Produkt, das gesehen wurde, gekauft.

Und während sich die Werbelandschaft noch an geteilte Aufmerksamkeit gewöhnt, erscheint ein neuer Protagonist auf der Bildfläche. Die Wearables.

Windows 10: Installationsprobleme bei erstem Update

17. August 2015 at 08:00
Das erste WIndows 10 Update verursacht bei manchen Nutzern Probleme

Das erste Windows 10 Update verursacht bei manchen Nutzern Probleme

 

Microsoft hat das erste Update von Windows 10 veröffentlicht, welches das Betriebssystem noch besser machen soll. Das Update ist jedoch nicht fehlerfrei und kann zu erheblichen Problemen führen. Das System kann in einer Reboot-Schleife gefangen werden, was bedeutet, dass die Aktualisierung nicht gelingt und die betroffenen Geräte immer wieder neugestartet werden. Nutzer müssen zu einem Trick greifen, um die Endlos-Installation zu beenden.

Say „Cheerz“ and smile :-)

13. August 2015 at 08:00
Beitrag_cheerz

Selfies zum Ausdrucken: Der Fotodienst Cheerz

 

Wir kennen es alle. Smartphone raus und schnell ein Foto von der niedlichen Katze, die sich gerade im Wäschebeutel verfangen hat, während sie aus der Kloschüssel trinkt. Oder ein Selfie (umgangssprachlich und in der Auflistung der Jugendworte 2015: Egoshoot) mehr macht den Kohl auch nicht fett. Eine leckere Currywurst mit Fritten zum Mittag und so hübsch angerichtet vom Imbisspersonal, sodass man das möglichst schnell mit den „Social-Bekanntschaften“ teilen möchte bevor die reichhaltige Nahrung vernichtet wird. Es gibt unzählige Fotos, die tagtäglich in Social Networks geteilt werden. Laut Statista.com allein über WhatsApp 700 Millionen Fotos im Jahr 2014.

WebGL – Das Web betritt die dritte Dimension

7. August 2015 at 15:21
Beitrag_WebGL

Das Web betritt die dritte Dimension

WebGL ermöglicht die Integration von dynamischen 3D-Grafiken. Es basiert auf Javascript und wurde 2009 durch die Khronos Group, mit Unterstützung durch Apple, Google, Mozilla und Opera, ins Leben gerufen. Seit Veröffentlichung der ersten Version im März 2011, wurde die neue Technologie auch in diverse Browser integriert und wird heute von fast allen modernen Browsern unterstützt. Da WebGL Programme durch den Grafik-Prozessor ausgeführt werden, scheitert es bei der Unterstützung eher an den Hardware-Komponenten. Auf dieser Seite könnt ihr ganz einfach testen, ob ihr WebGL nutzen könnt: https://get.webgl.org/