Farben sind überall: Fang sie ein!

29. September 2015 at 08:00
Mit dem Cube lassen sich Farben aus der realen Welt in digitalen Farbwerten ausgeben

Mit dem Cube lassen sich Farben aus der realen Welt in digitalen Farbwerten ausgeben

 

Farben sind ein essentieller Bestandteil jedes Designs und sie beeinflussen uns mehr, als wir glauben. Inspiration zu finden ist manchmal kein leichtes Unterfangen. Gerade wenn es darum geht ein Farbkonzept für ein Corporate-Design oder ein Iconset zu finden.

Die logische Weiterführung von Kulers Foto-Funktion ist der CUBE von Palette. Die physische Pipette für die Westentasche. Die Funktionalität dieses schicken, weißen Klötzchens beschränkt sich lediglich auf Eins: Farben aus der realen Welt auf diverse Endgeräte zu transformieren und mit der hauseigenen App zu speichern, verwalten und daraus Paletten zu kombinieren. Dabei reicht es aus, den Cube auf die Farbfläche zu legen die man aufnehmen möchte und den Button zu drücken. Es werden rote, grüne und blaue Lichtstöße auf die Fläche gesendet und in kürzester Zeit Farbwerte in RGB, HEX, CMYK, LAB und LRV ausgegeben.

Die gescannten Farben können in der hauseigenen App sortiert und verwaltet werden. So lassen sich Farbpaletten von z.B. einem bestimmten Ort erstellen.

In wie weit das Ganze praktikabel für den Alltag ist, lässt sich nur erahnen. Die Idee, das Konzept und die Umsetzung sind allerdings mehr als gelungen.

Wer also an inspirativen Streifzügen durch seine Nachbarschaft interessiert ist, der kann sich hier informieren:

http://palette.com/cube.html

 

CUBE – Portable Color Digitizer from Palette on Vimeo.