Get Ready For Scrum 2.0!

9. Mai 2016 at 12:21
Agiles Projektmanagement mit Scrum

Agiles Projektmanagement mit Scrum

Die Aufgabenfelder in vielen Branchen und Arbeitsumgebungen haben sich in den letzten Jahrzehnten drastisch verändert. Zeit und Ressourcen sind knapper geworden. Technologischer Fortschritt und die damit verbundenen Möglichkeiten im Arbeitsalltag bieten sowohl Unternehmen im Mittelstand als auch Großkonzernen eine unglaubliche Anzahl neuer Chancen – bergen jedoch circa genauso viele Herausforderungen. Vor allem im Bereich der Organisation und Strukturierung von Prozessen, welche immer vielfältiger und vernetzter werden.

Die Veränderungsgeschwindigkeiten und Komplexität der betrieblichen Umwelt haben drastisch zugenommen und die Betriebsstrukturen entsprechen den daraus resultierenden Anforderungen oftmals nicht mehr. Entweder die Organisationen und Unternehmen sind zu fragmentiert oder zu hierarchisch strukturiert, so dass interdisziplinäre Zusammenarbeit und rasche Entscheidungen zu schwerfällig werden. Es benötigt also neue Organisationsformen, welche vor allem Effizienz in den Vordergrund rücken.

Agiles Arbeiten. Product Owner. Sprints.  –  In den vergangenen Jahren haben sich deshalb diese und mehr Begriffe rund um das Thema „Scrum“ als handfeste Methode gegen ursprüngliche Wasserfallmodelle im Projektmanagement durchgesetzt.

Geboren in der klassischen Software-Entwicklung hat sich die agile Steuerung von Projekten – zumindest bei stringenter und korrekter Umsetzung – bereits erfolgreich durchgesetzt. Die Frage, welche aktuell von Experten heiß diskutiert wird, ist vielmehr: Wo wird die Reise hingehen? Welche Trends und weiteren Ausbau wird agiles Arbeiten in Zukunft mit sich bringen? Und wie wird dieses bestenfalls umgesetzt?

Nachdem im Jahr 2015 agile Workflows neben der reinen Software-Entwicklung auch ihren festen Platz im Projektmanagement gefunden haben, gehen Experten davon aus, dass sich im laufenden Jahr 2016 die Prozesse an Know-How und Spezialisierungen der Mitarbeiter anreichern werden: „Smart organisations are helping their employees grasp agile ways of thinking to move their mindset away from how things used to be done to how they need to be done now.“, als Auszug der aktuellen TwentyEighty Studie.

Obwohl erwähnte Spezialisierungen hinsichtlich agilem Arbeiten in den eigenen Reihen der Unternehmen und die dadurch einhergehende Möglichkeit agile Projekte auch international zu betreiben möglich und sinnvoll erscheinen, wird das Keyword „Co-Located Teams“ eine relevante Rolle spielen. Hierunter wird die Zusammenarbeit der Mitarbeiter pro agilem Projekt an einem gemeinsamen Arbeitsplatz verstanden. Natürlich bedeutet dies nicht, dass jegliche Mitarbeiter an ihren Schreibtischen gefesselt sind. Jedoch soll räumliche Nähe laut Experten folgende Vorteile bezüglich agilem Arbeiten mit sich bringen:

  • Die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit der team-internen Kommunikation
  • Die Schaffung von Vertrauen und gegenseitigem Respekt
  • Das Rationalisieren der Produkt-Entwicklung
  • Senkung der Betriebskosten
  • Vereinfachung des Team-Managements

Jene Vorteile auf Basis von Co-Located Teams haben zwar bereits viele Unternehmen erkannt, werden jedoch in Zukunft weiterhin eine große Rolle spielen.

Stichwort Unternehmen: Momentan spiegeln viele Studien den Einsatz von agilem Projektmanagement zu 55% vor allem bei Großunternehmen ab 5.000 Mitarbeitern und mehr wieder. Auch hier erwarten Experten 2016 einen Zuwachs bei klein- und mittelständischen Unternehmen, da diese eine Adaption der bekannten positiven Merkmale von agilem Arbeiten grundsätzlich leichter umsetzen und somit effizient einbringen können.

Es bleibt spannend zu beobachten auf welche Art und Weise SCRUM und weitere agile Methoden sich momentan und in den kommenden Jahren entwickeln werden. Dass jedoch die Notwendigkeit und Auseinandersetzung mit zukünftig weiteren Trends des selbigen besteht, steht außer Frage und stellt Unternehmen (egal welcher Größe) gleichermaßen vor Risiken sowie Chancen! 

 

Quellen:

  • http://www.esi-intl.co.uk/blogs/pmoperspectives/index.php/the-top-ten-project-management-trends-for-2016/comment-page-1/
  • http://www.gallop.net/blog/benefits-of-colocated-teams-for-agile-software-testing/
  • http://www.eylean.com/agile_trends_2015.jpg