Beliebte Tags:

Was bedeutet Responsive Design?!

4. April 2013 at 15:37

Hier ein kleines Tool das anschaulich verdeutlicht was Responsive Design bedeutet:

http://finecitizens.com/defineResponsive/


Websprech – wachsendes Sprachwiki für’s Web

3. April 2013 at 15:44

Muss auf einer Website der Link „zurück zum Anfang“ jetzt Home, Startseite oder Hauptseite heißen? Was ist Standard?

Mit diesen und ähnlich Fragen beschäftigt sich Achim Schaffrinna auf seinem neuen Portal „Websprech„. Der Autor des bekannten Blogs designtagebuch.de ist der Ansicht, dass man „nutzerfreundliche Webanwendungen auch an ihrer Sprache erkennt“.

Über Recherchen und Abstimmungen gehen die Autoren regelmäßig neuen Begriffen auf den Grund. So soll nach und nach ein Sprachwiki entstehen, welches vor allem Webentwicklern, Designern und Konzeptern dient.

www.websprech.de

www.designtagebuch.de/websprech-die-sprache-im-umgang-mit-webanwendungen/

Vorbildliche Password Policy Hilfe bei Apple

27. März 2013 at 20:00

 

Matthias hat diese schöne Passwort-Hilfe bei Apple gefunden. Sollten wir uns (im Rahmen der technischen Möglichkeiten) ein Beispiel dran nehmen!

 

Quelle: https://appleid.apple.com/cgi-bin/WebObjects/MyAppleId

Conversion Rate Optimization – Mobile Onlineshops

26. März 2013 at 13:59

 

maximilian mensing / pixelio.de

Nachdem ich neulich den Link zu dem Design Workshop mit dem Thema „Conversion Rate Optimization“ gepostet habe, arbeite ich daran weiter. Hier einige Links von www.konversionskraft.de zum Thema Mobile Onlineshop, falls diese noch nicht bekannt sind.

Mobile Motivation Index – 5 Faktoren für den mobilen Kaufabschluss
www.konversionskraft.de/checklisten/mobile-motivation-index-5-faktoren-fur-den-mobilen-kaufabschluss.html

Mobile Motivation Index – Mobile Produktdetailseiten unter der Lupe
www.konversionskraft.de/checklisten/mobile-motivation-index-mobile-produktdetailseiten-unter-der-lupe.html

Mobile First – Erfolgreicher Ansatz oder übertriebener Hype?
www.konversionskraft.de/trends/mobile-first-erfolgreicher-ansatz-oder-hype.html

Mobile Motivation Index – 5+1 Werkzeuge für mobile User Experience
www.konversionskraft.de/checklisten/mobile-motivation-index-51-werkzeuge-fur-mobile-user-experience.html


  		 		
  		 		

„Sticky“ oder „Fixed“ Navigation

14. März 2013 at 10:24

 

Einen Trend den man mehr und mehr im Netz beobachten kann ist das sogenannte „Sticky-“ oder „Fixed-“ Navigationsmenü. Das ist nicht nur ein cooles Feature sondern sorgt oft dafür dass man einfacher und schneller navigieren kann. Laut einem Artikel vom Smashing Magazine kommen User mit dieser Art Navigation 22% schneller zum Ziel. Von 40 Leuten bewerteten 34  die Website mit Sticky Navigation intuitiv besser als eine ähnliche mit klassischer Navigation, ohne wirklich zu wissen warum. Nach Kommentaren wie “I don’t know how the websites were different, but I felt like I was spending a lot less time clicking with the first one” könnte man davon ausgehen dass es mit der Navigation zu tun hatte.

Hier ein paar Beispiele:

http://www.kabeleins.de
http://www.suedkurier.de
http://corp.ign.com
http://struck.com

Anwendungsbeispiele mit vertikaler Navigation:

http://webdesignerwall.com
http://www.teehanlax.com

Oder hier sogar mit horizontaler und vertikaler:

http://www.dkngstudios.com

 

 

Und hier eine Sammlung mit weiteren Beispielen:
http://designbeep.com/2012/01/04/50-great-examples-of-websites-using-fixed-position-navigation-menu

 

Responsive Design Testing mit Viewport Resizer

6. März 2013 at 10:41

Viewport Resizer ist ein kostenloses und browserbasiertes Responsive Design Testing Tool, um das Skalierungsverhältnis von Webseiten zu überprüfen. Die Auflösungen der gängigsten Endgeräte sind mit dem Tool abgedeckt, zudem besteht die Möglichkeit eigene Auflösungen anzugeben und als Voreinstellung zu speichern.

Das Bookmarklet ersetzt mit Sicherheit keine Device-Testings, allerdings kann es für eine schnelles Layouttesting hilfreich sein ohne dass eine händische Skalierung des Browserfensters notwendig ist (Die Web Developer Toolbar für Firefox bringt bereits von Haus aus eine ähnliche Funktion mit, die allerdings weniger intuitiv zu bedienen ist).

 

http://lab.maltewassermann.com/viewport-resizer/

 

Photoshop Tipps & Tricks

26. Februar 2013 at 15:58

Photoshop Secrets

 

Kleine und große Photoshop Geheimnisse werden hier verraten:

http://photoshopsecrets.tumblr.com

http://blog.kam88.com/en/adobe-photoshop-quick-tips.html

Umfangreiches und schön gestaltetes Handbuch:
http://www.ustwo.co.uk/blog/the-ustwo-pixel-perfect-precision-handbook-1-1-and-how-it-was-made


Script um alle verborgenen Photoshop Layer Stile zu löschen:
https://news.layervault.com/stories/1610-photoshop-script-to-remove-unused-layer-styles

Verbesserung der Konversions & Transaktionsrate durch Responsive Design

21. Februar 2013 at 19:23

Interessanter Artikel der Agentur die den Onlineshop www.oneillclothing.com betreut. Durch einen Umbau des Shops auf einen responsiven Ansatz sind die Konversions & Transaktionsraten bei iPhone & Android Geräten deutlich verbessert worden:

iPhone/iPod:

CONVERSIONS:    + 65.71% up
TRANSACTIONS:   + 112.50% up
REVENUE:             + 101.25% up

Android Devices:

CONVERSIONS:     + 407.32% up
TRANSACTIONS:    + 333.33% up
REVENUE:              + 591.42% up

 

Hier der Artikel:
http://electricpulp.com/notes/you-like-apples/

Hier gehts zum Shop:
www.oneillclothing.com

Interessante Zwei-Zielgruppen-Lösung

14. Februar 2013 at 12:16

Eine Website für zwei komplett konträre Zielgruppen zu gestalten ist oft schwierig. Vor allem, wenn hinter dem Einstieg für die beiden Zielgruppen auch völlig unterschiedliche Inhalte stecken und sich so die Wege der beiden Usergruppen schon auf der Startseite trennen.

Eine interessante, interaktive Lösung fährt die Journalismusbörse „Die Redaktion“. Es gibt zwei Varianten der Startseite, die sich durch einen „Schieber“ umschalten lassen. Vom Aufbau sind beide Ansichten gleich, unterscheiden sich aber in den Inhalten für Käufer und Verkäufer.

 

Zwei-Zielgruppen-Lösung

www.dieredaktion.de

 

Google experimentiert an neuen Login-Mechanismen

23. Januar 2013 at 18:50

[Gefunden mit feedly auf Caschys Blog] Google entwickelt intern mal wieder an der Verbesserung der Sicherheit von unseren Benutzerkonten. Nachdem man vor knapp 2 Jahren die 2-Faktor Authentifizierung einführte, bestehend aus Passwort und einem zeitlich begrenzten PIN, experimentiert man nun mit einem physikalischen Gerät, welches das normale Passwort ersetzten soll.

In einem Forschungsbericht, der Wired vorliegt, beschreiben zwei Google Mitarbeiter die Risiken der bisherigen Login-Verfahren. Passwörter und einfache Cookies seien in der heutigen Zeit nicht mehr ausreichend, um eine Kompromittierung des Accounts sicher zu verhindern.