Biometric Wearables – Folge deinem Herzschlag

8. Januar 2016 at 12:05
Header_Wearables

Durch Biometric Wearables eröffnen sich neue Möglichkeiten der Sammlung und intelligenten Verknüpfung von Nutzerdaten

 

Auch im neuen Jahr 2016 werden Wearables eine immer größere Rolle spielen. Als nettes Accessoires für Tech-Nerds belächelt, werden Apple Watch und Konsorten noch zu selten berücksichtigt. Doch gerade im Bereich der Sammlung von Nutzerdaten spielen die biometrischen Sensoren der Smart-Watches und Fitness-Armbänder eine immer größere Rolle. Ob Pulsschlag oder Fingerabdruck, solche Daten geben nicht nur Auskunft über unsere körperliche Verfassung, sondern dienen auch als Authentifizierungsmerkmale und Spiegel unserer Gefühle.