Hands on im Responsive Web-Design

3. Mai 2016 at 14:55
Ab 15. Juni 2015 tolle Features in Photoshop CC 2015

Ab 15. Juni 2015 tolle Features in Photoshop CC 2015

Kleine Schocks aus dem Screendesign-Universum: Was auf den beiden brillianten 4K-Panels des Designers noch richtig knackig ausgesehen hat, wirkt auf den kleineren Endgeräten in den Dimensionen verschoben. Ein Mobile-Layout auf einem großen Monitor zu beurteilen oder dem Kunden gar auf einem Projektor vorzuführen ist letztendlich nicht viel sinnvoller, als das Screendesign auszudrucken. Das „Device-Preview“-Feature in „Photoshop CC 2015“ gepaart mit der Begleit-App „Preview CC“, die nun auch in der deutschen Version verfügbar ist, schafft hier willkommene Abhilfe, vor allem im Mobile-First Kontext.

Neue Photoshop-Funktion: Elemente extrahieren

19. März 2015 at 10:07

00-artikelbild

Mit dem letzten Update von Photoshop CC gibt es die Möglichkeit, mehrere Einzelebenen oder Ebenengruppen einer Photoshopdatei komfortabel über eine Nutzeroberfläche in einem Rutsch zu exportieren. Dies ist vor allem dann praktisch, wenn man eine Maskendatei hat, aus der man mehrere Einzelgrafiken heraus exportieren möchte.

Das Dateiformat ist dabei frei wählbar (JPG, PNG, GIF, SVG) und auch die Bildqualität kann individuell eingestellt werden.

Der Export über die Elemente-extrahieren-Funktion bietet darüber hinaus folgende Vorteile:

  • Schneller als der manuelle Export einzelner Ebenen
  • Möglichkeit x-fache Skalierung der Originalgröße zu exportieren (besonders interessant für die Optimierung auf hochauflösende Retina-Displays)
  • Automatische Synchronisierung der Exporte mit Änderungen in der Photoshopdatei (kein erneuter Export nach Änderungen in der Originaldatei nötig)

Neue Photoshop-Funktion: Grid anlegen

19. Dezember 2014 at 17:01

ps_grids

 

Photoshop bietet seit Version 14.2 die Option ein Grid aus Hilfslinien anzulegen, so wie man es aus InDesign kennt. Man hat die Möglichkeit, Breite und Ränder mehrerer Spalten oder Zeilen genau festzulegen und kann die Einstellungen als Vorgabe speichern. Den Befehl findet ihr unter Ansicht -> Neues Hilfslinienlayout

Mit dem Befehl Neue Hilfslinien aus Form lassen sich Hilfslinien erstellen, die an den Kanten der ausgewählten Ebenen oder der ausgewählten Formen ausgerichtet sind.

Photoshop CC – Neue Funktionen

17. Oktober 2014 at 08:36

Das neue Photoshop hat diesmal wirklich einige Funktionen auf die man lange gewartet hat. Hier mal ein paar Beispiele:

Smartobjekte verknüpfen

Photoshop Blend Modes Explained

11. Juni 2013 at 09:59

Die Arbeit mit Füllmethoden in Photoshop ist oftmals ein experimenteller Prozess.
Der folgende Artikel erklärt was hinter den Methoden steckt und wie diese funktionieren.
Ein Verständnis fördert die zielgerichtete Auswahl von Füllmethoden

http://photoblogstop.com/photoshop/photoshop-blend-modes-explained#HowBlendModesWork

(Übersetzung der Bezeichnungen Füllmethoden: http://www.photoshop-weblog.de/englisch-deutsch/#Fullmethode)

Photoshop Tipps & Tricks

26. Februar 2013 at 15:58

Photoshop Secrets

 

Kleine und große Photoshop Geheimnisse werden hier verraten:

http://photoshopsecrets.tumblr.com

http://blog.kam88.com/en/adobe-photoshop-quick-tips.html

Umfangreiches und schön gestaltetes Handbuch:
http://www.ustwo.co.uk/blog/the-ustwo-pixel-perfect-precision-handbook-1-1-and-how-it-was-made


Script um alle verborgenen Photoshop Layer Stile zu löschen:
https://news.layervault.com/stories/1610-photoshop-script-to-remove-unused-layer-styles