Verlängerter Support für Typo3 Version 4.5 LTS

19. März 2015 at 17:57

 

TYPO3 4.5 LTS

TYPO3 4.5 Langzeit Support

 

Der Typo3 V4.5 LTS (Long-Term-Support) dreht noch einmal eine Runde!
Der Support von Typo3 V4.5 wird um ein Jahr verlängert, für diejenigen die es noch nicht geschafft haben ihre Webauftritte auf die Version 6.2 LTS umzuziehen!

Seit 2011 gibt es die Version 4.5 des beliebten Content-Management-Systems TYPO3, welche sich als weitverbreitete Version durchgesetzt hat. Ende März sollte der Long Term Support für diese Version eingestellt werden. Jedoch haben sich das CMS-Team und die TYPO3 Association dazu entschlossen, für ein Jahr, eine kostenpflichtige Verlängerung des Supports von Security Updates und Patches anzubieten.

Die Verlängerung des Supports heißt jedoch nicht, dass man die Füße hochlegen kann! Das Update auf 6.2 sollte schnellstmöglich erfolgen. Vor allem um die neuesten Sicherheitsfeatures zu nutzen. Denn neben diversen Optimierungen des Content-Management-Systems gibt dort besseren Schutz gegen Angriffe wie z.B. Cross-Site Request Forgery.

Hintergründe zur Supportverlängerung von V4.5 LTS

Die Sicherheit und Stabilität von Websites hat höchste Priorität. Jedoch beansprucht die Überführung großer TYPO3 Umgebungen auf aktuelle Versionen ihre Zeit. Zahlreiche Webseiten wurden bis jetzt noch nicht auf V6.2 oder auf die allerneueste V7 überführt. Die Supportverlängerung gibt also denjenigen noch etwas Zeit, die aufgrund von Budget-, Zeitplanung oder aus technischen Gründen das Update noch nicht realisieren konnten.

Wie funktioniert der verlängerte Support und was kostet dieser?

Alle Betreiber einer Website, vom Endkunden bis hin zu den betreibenden Agenturen, können ab Ende März die Verlängerung des Supports als Abo-Modell beantragen. Die vier angebotenen Modelle richten sich von Einzelinstanzen über Gruppeninstanzen, bis hin zum unlimitierten Abo. Eine Instanz steht für eine TYPO3 Umgebung, die das Test-, Stage- und Livesystem umfasst. Für 2.000 € gibt es den Support pro TYPO3 Instanz. Für bis zu fünf Umgebungen fallen Kosten in Höhe von 8.000 € an. Für eine unbegrenzte Anzahl an TYPO3 Instanzen gilt es 15.000 € zu zahlen.
Damit investiert man nicht nur in die Sicherheit und Stabilität der eigenen Website, sondern auch in die Weiterentwicklung und Entwicklungsgeschwindigkeit des beliebten Open Source CMS TYPO3.

Für diese Abonnenten wird es ein privates Repository geben, welches die TYPO3 Version 4.5.40 enthält. Dies wird mit allen relevanten Sicherheitsupdates und Patches für neue Browser Versionen versorgt. Alle Abonnenten der Verlängerung oder die zuständigen Internetagenturen werden per E-Mail über neueste Releases informiert und können dann die aktuelle Version mit Git herunterladen.

Was  heißt das nun für Sie und uns?

Wir krempeln die Ärmel hoch, denn wir wissen, wie schnell ein Jahr vorüber ist. So ist die Verlängerung für uns, unsere Kunden aber auch für TYPO3 eine gute Sache. So haben auch die letzten Webauftritte unserer Kunden noch etwas mehr Zeit bekommen, um auf TYPO3 V6.2 oder auf die neue V7 migriert zu werden.

Bei einigen Hosting-Partnern, wie beispielsweise der Mittwald CM Service GmbH & Co. KG, wird für das Update auf V6.2 der Service des Release-Teams kostenfrei angeboten. Darüber hinaus wird im Sommer 2015 ein verbesserter Versionsmanager erscheinen, der die Kompatibilität zu installierten Extensions noch umfassender prüft. Außerdem sorgt ein gesonderter Account dafür, ein Testupdate ideal durchzuführen.

Bei Fragen rund um das Thema TYPO3 Update auf 6.2 stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Anfrage.